> > Unterwegs sein: Mit einem Kombi Europa erkunden

Unterwegs sein: Mit einem Kombi Europa erkunden

Unterwegs sein: Mit einem Kombi Europa erkunden

Mit einem Kombi Europa erkunden

Bisher hat diese Website „Unterwegs erlebt“ vor allem über Hotels und Restaurants, Bars und Cafés berichtet. Wo man in großen Städten wie Hamburg und Berlin schick essen gehen kann. Wo auf Mallorca ein wenig bekanntes Hotel wie Portixol zum Entspannen einlädt. Oder in New York kabelloses Internet kostenfrei zur Verfügung steht. Heute sei die Bemerkung erlaubt, dass der Weg das Ziel ist: das Reisen und nicht der Ankunftsort. Das Thema: Mit einem Kombi Europa erkunden.

Für Autofahrer hat Kombi.de eine Kategorie eingerichtet, die wertvolle Hinweise zum Reisen im Auto, speziell im Kombi, gibt. Es geht nicht allein darum, die richtige Reisevorbereitung zu treffen, zum Beispiel zu wissen, was man auf der Autoreise im Fall eines Unfalls zu unternehmen hat. Eher geht es um Hinweise, wie die Straßenverkehrsregeln in den verschiedenen europäischen Ländern aussehen. Zum Beispiel die Straßenverkehrsregeln in Italien oder Spanien, Frankreich oder Großbritannien.

Wie man im Kombi Europa genießen kann

Man muss dort wirklich sehr aufmerksam sein und sich vorher gewissenhaft vorbereitet haben, damit nicht plötzlich ein Bußgeld oder Schlimmeres droht. Oder wer weiß schon, dass in den USA die Vorfahrtsregel vor Stopp-Schildern an Kreuzungen komplett anders ausgelegt wird als in Deutschland. Da gilt nicht „Rechts vor Links“, wie wir das in Deutschland kennen. Sondern: „Wer zuerst kommt, fährt zuerst“. Es wäre ja schon wichtig zu wissen, wie hoch die Autobahngebühren in den einzelnen EU-Ländern sind, damit man das notwendige Kleingeld oder zumindest die Kreditkarte griffbereit hält. In einem Kombi Europa genießen: Das geht halt nur mit Vorbereitung.

Die folgende Seite gibt dazu nicht nur eine gute Übersicht zu den Autobahngebühren in den Nachbarländern (plus Italien), sondern auch eine Sammlung von Links, die zu den wichtigsten Straßenverkehrsregeln in den Urlaubsländern führen. Die Tipps auf Kombi.de, so viel Promotion sei gestattet, sind Geld wert: So vermeidet man teure Fehler.

Tags

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen